CDU Mitgliederversammlung 2020

Mit Volldampf voraus


Die Fotos entstanden mit Einverständnis der Beteiligten.

50 anwesende Zuhörer und wahlberechtigte Mitglieder unserer CDU Niederkrüchten wählten an Valentinstag ihre Kandidaten für die anstehende Kommunalwahl am 13. September und die Kandidaten für den Kreisparteitag der CDU am 28.3.20. Bei prächtiger Stimmung wurde schnell deutlich: die CDU setzt auf das erfolgreiche Team der Fraktion im Rat um Johannes Wahlenberg.


CDU-Vorsitzender Reinhardt Lüger

Mit eindrucksvollen Zahlen unterlegte der Parteivorsitzende Reinhardt Lüger die Sinnhaftigkeit dieser Vorgehensweise. "Es freut mich außerordentlich, dass ich bereits in und auch nach der Veranstaltung eine derart breite und detaillierte Zustimmung zu unserer Vorgehensweise erfahren habe", so Lüger. "Allen ist damit deutlich, dass wir weiterhin auf eine erfolgreiche Sach- und keine Personalpolitik setzen. Damit ist zudem auch klar, dass Niederkrüchten keinen "regierenden", sondern einen die Beschlüsse des Rates umsetzenden Bürgermeister haben wird." Getreu dem Motto der CDU Niederkrüchten: Heimat. Zukunft. Niederkrüchten.


Vorsitzender Reinhardt Lüger mit Altbürgermeister Gerd Wallrafen

Neben dem Thema "Komunalwahlkampf" kam auch der Austausch unter den Mitgliedern nicht zu kurz.

Besonders freute sich die Stellvertretende Bürgermeisterin Marion Schouren, dass "so viele Gratulanten zu ihrem Geburtstag erschienen seien." Marion: Herzlichen Glückwunsch und alles erdenklich Gute für das kommende Lebensjahr.

Und so treten nun für die CDU in Niederkrüchten an: